Herzlich Willkommen auf meiner Homepage


Meine Kurzgeschichte „Das Zimmer“ erschien im Oktober 2019 in der Anthologie „Nähe“
beim by arp Verlag Grassau.

 

„35 Kurzgeschichten zum Thema Nähe – eine spannende, bunte Mischung von Krimis, Liebesgeschichten und Skurrilen Erzählungen, die es im Literaturpreis Grassauer Deichelbohrer 2019 auf die Longlist schafften“, so die Jury.


Meine Kurzgeschichte „Ein Morgen voller Licht" erschien im März 2019 in der Anthologie
„Das Taschentuch" beim Kid Verlag Bonn.

Prof. Dr. Georg Guntermann,  Jurymitglied des 8. Bad Godesberger Literaturwettbewerbes schreibt:

 

"Die Erzählung „Ein Morgen voller Licht" beleuchtet auf erhellende Art die Schwierigkeiten, was Auseinandersetzen und Zusammenleben mit dem „Fremden" bedeutet. Wir haben die Gemüsehändlerin vor Augen, die aus Syrien nach Deutschland gekommen ist, und ihre Erfolgsgeschichte: Ich habe es geschafft, ich bin eine erfolgreiche Kleinunternehmerin, fahre Opel Corsa mit deutschem Führerschein. Wir haben ihren Verkaufsdialog mit einem älteren Kunden ihres Heimatlandes im Ohr. Abu Mohammed kauft seine Lebensmittel auf syrische Art bei mir. Wir hören beim Dialog der Ehegatten zu, der voller Mißverständnisse verläuft und sehen ihre gegenseitige Entfremdung."


Meine Passion für das Schreiben hat nach vielen Kurzgeschichten zum ersten Buch geführt.

Mein Debütroman „Beppe und die Kunst des Nichtscheiterns“ erschien im August 2017 beim AAVAA-Verlag Berlin.

Buchbestellungen über Amazon.de

 

Taschenbuch: ISBN 978-3-8459-2342-0
Großdruck: ISBN 978-3-8459-2343-7
eBook epub: ISBN 978-3-8459-2344-4
eBook PDF: ISBN 978-3-8459-2345-1

Sonderdruck: Mini-Buch ohne ISBN

 

Über Anfragen für Lesungen freue ich mich.